Qualitätssicherung

Kundenzufriedenheitsumfrage 2021

Der VVL, die Kantone Obwalden, Nidwalden und Uri führen von Mitte August bis Mitte Oktober 2021 erneut eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit im öffentlichen Verkehr durch. Erstmals zeitgleich findet die Kundenzufriedenheitsumfrage auch bei Zugerland Verkehrsbetrieben (ZVB) und Auto AG Schwyz statt.

Ziel der gemeinsamen Umfrage ist es, Wünsche und Anregungen der Fahrgäste zu erfahren und das Angebot sowie die Qualität des öffentlichen Verkehrs in der Zentralschweiz stetig zu verbessern.


Qualitätsaudits und Kundenbefragungen

Um den Kundinnen und Kunden eine hohe Servicequalität im öV zu bieten, betreibt der Verkehrsverbund Luzern (VVL) umfangreiche Massnahmen zur Qualitätssicherung. So werden bei den Transportunternehmen Qualitätsaudits durchführt und in einer gross angelegten Studie die Fahrgäste nach ihrer Zufriedenheit befragt.


Kundenzufriedenheitsstudie 2018

Die Fahrgäste sind zufrieden mit den Bussen und Bahnen im Kanton Luzern.

Im Rahmen der Kundenbefragung von 2018 erreicht der VVL wie bereits vor zwei Jahren den guten Wert von 76 Punkten. Eine höhere Bewertung geben die Fahrgäste dem Angebot und der Qualität der Bahn und Bus. Leicht verbessert hat sich zudem die Zufriedenheit mit der Pünktlichkeit des städtischen Busverkehrs zu Hauptverkehrszeiten.

Scroll Top Icon Scroll Top Button