öV-Bericht

Der Regierungsrat unterbreitet dem Kantonsrat alle vier Jahre einen Planungsbericht über die mittel- und langfristige Entwicklung des Angebots für den öffentlichen Personenverkehr (öV-Bericht).

  • Der öV-Bericht gibt Auskunft zum aktuellen Stand des öV im Kanton Luzern, zur Erreichung der Ziele des letzten öV-Berichts und geht auf die Entwicklungen im Umfeld ein.
  • Er zeigt auf, wie sich das Angebot des öV in den nächsten Jahren, abgestimmt auf die Infrastruktur, den Tarif und weitere Mobilitätsangebote, entwickeln wird.
  • Der Bericht dient auch als finanzpolitische Grundlage, aus welchem die Übereinstimmung des Finanzbedarfs für den öV mit der kantonalen Finanzplanung, insbesondere dem aktuellen Aufgaben- und Finanzplan (AFP), hervorgeht.
Scroll Top Icon Scroll Top Button